parkplace
mit Parkplatz Sharing der Zukunft voraus

Stadt LinzDie wild-romantische Stadt Linz steht für mediterranes Flair und Tradition. Die Welt scheint hier, vor allem im Kern der Stadt, noch etwas ruhiger und entspannter zu ticken, als anderswo. Alte Stadtkerne bergen oft die Schwierigkeit einen Parkplatz zu finden. Sehr häufig gibt es wenige Parkplätze und diese sind entweder besetzt oder richtig teuer. Linz muss sich beim Angebot der Parkhäuser und Parkzonen nicht gegenüber andern österreichischen Städten verstecken. Es gibt ein hervorragendes, durchdachtes Parkleitsystem, das es dem Autofahrer wirklich leicht macht. Es gibt aber auch Bewohnerparken und deshalb ist der Parkplatz auf jeden Fall sorgfältig zu wählen. Also Augen auf. Denn die Strafen für Falschparken in Österreich sind hoch.

Parkleitsystem Linz

Wie die Ampel ist das Parkleitsystem in Linz unterteilt in die Farben rot, gelb und grün. Rot steht hierbei für das Gebiet Linz Süd, gelb für Linz Mitte und grün für Linz Nord.

Weiterlesen: Parken in Linz

 

Staatsoper Wien VerkehrWien, die Landeshauptstadt Österreichs, zählt zu den wohl beeindruckendsten Metropolen weltweit. Betrachtet man jedoch das Parken in Wien, ist dieses, wie in jeder großen Stadt, eher problematisch. Ist man jedoch gut informiert dürfte sich das Abstellen Ihres Autos als realisierbar darstellen. Einen besonders sicheren Parkplatz in Wien finden Sie in den Parkgaragen, denn diese sind polizeilich und durch Videoüberwachungssysteme abgesichert.

 

Parkleitsystem Wien

Eine entschiedene Hilfe, neben einer aktuellen Parkfibel, bietet das Parkleit- und Informationssystem. Durch modernste Technologien werden dem Autofahrer, auf dynamischen und sich ständig aktualisierenden Anzeigen Verfügbare Parkplätze in den nächstgelegenen Parkgaragen angezeigt. Der Fahrer wird durch diese Anzeigen folgend direkt zu einem freien Parkplatz geleitet. Dieses System leistet einen wichtigen Beitrag im Gebiet der Verkehrssicherheit und Umweltfreundlichkeit.

Weiterlesen: Parken in Wien

Parkplatznotstand - Gründung von parkplace

Wien - Innenstadt

Jeder kennt es, Parkplatzsuche kann zum Geduldspiel werden, das Parkplätze in Städten oft Mangelware sind. Man sucht oft nach einem kostengünstigen Parkplatz, da man die hohen Parkgebühren in Parkhäusern vermeiden will. Die Parkplatzsuche ist dann so mit einem hohen Zeitaufwand verbunden, das wiederum heißt, entweder mehr Zeit einplanen oder man kommt zu spät zum vereinbarten Termin.

Die Idee private Stellplätze in Tiefgaragen oder Hinterhof zu nützen, um so für die Parkplatzsuchenden mehr Parkraum zur Verfügung stellen, könnte für die Großstädte ein wenig Entspannung für schwierige Parkplatzsituation bringen.

parkplace - Parkplatz Sharing Portal

Im August wurden das Unternehmen parkplace für Parkplatz Sharing gegründet. Online ist das Unternehmen seit Mitte September 2009 und ist in Deutschland und Österreich vertreten. Dabei ist das Ziel die Vermittlung von Parkplatzsuchende und Parkplatzanbietende. Beide Parteien können von diesem Konzept Parkplatz Sharing profitieren, entweder durch zusätzliche Einnahmen oder durch einen kostengünstigen Parkplatz.

Die Zugriffszahlen auf parkplace konnten gesteigert werden, jedoch geben nur wenige von den Besuchern Parkplatzanzeigen auf.

Die Portal für Immobilien zeigen durch die hohe Zahl an Anzeigen, dass hier Bedarf für Parkplätze besteht. Zudem sind zahlreiche Beiträge in Internetforen vorhanden, wie kostengünstige Parkmöglichkeit sowie Parkgesuche. Viele Parkplatzsuchende wollen teure Parkhäuser meiden.

Parkplatz Sharing ist zudem umweltbewusst und könnte sich dadurch zu einem Trend entwickeln.

In einer Bürgeranhörung um die Parkraumbewirtschaftung in Duisburg im Januar 2013 wurde über die Parkplatznot diskutiert. Ein Lösungsvorschlag in der Parkplatznot in Duisburg hat Herr Günter Gillissen die Parkplätze gezählt, die untertags frei wären. Sein Lösungsvorschlag war, dass man diese von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr freizugeben. Die allgemeine Meinung zu diesem Lösungsvorschlag Parkplatz Sharing kam gut an.

Quelle: rp-online Lösungsansatz mit "Parkplatz-Sharing"

Suche Artikel

Projekt unterstützen

5 € 10 € ?? €

Parkplatz Gesuche

Sie finden Ihren gewüschten Parkplatz nicht. Geben Sie doch Ihr Parkgesuche als Inserat auf.

Parkplatz Gesuche aufgeben